Treten Sie mit uns in Kontakt:
040 / 357 710 80

Scheidung Online

Kanzlei Magnus in Norderstedt

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, Ihr Scheidungsverfahren selbst einzuleiten, ohne dass Sie einen persönlichen Termin hier in der Kanzlei vereinbaren müssen.
Wie das geht, lesen Sie weiter unten und ob bei Ihnen die Voraussetzungen für ein Scheidungsverfahren schon gegeben sind, können Sie hier überprüfen:

Voraussetzungen für ein Scheidungsverfahren

Um den Überblick über die Kosten, die Sie erwarten, nicht zu verlieren, stellen wir Ihnen oben einen Scheidungskostenrechner zur Verfügung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie auch bei nur geringem Einkommen oder gar als „Hartz IV-Empfänger“ das Scheidungsverfahren für Sie durchgeführt werden kann.

Online Scheidungsformular

Der schnelle und kostengünstigste Weg zu Ihrer Scheidung in wenigen Schritten:
1. Formular ausfüllen und absenden (unverbindlich und kostenfrei)
2. Sie erhalten alle erforderlichen Unterlagen von uns per Post
3. Sie senden uns die unterschriebene Vollmacht zurück
4. Wir reichen Ihre Scheidung beim zuständigen Gericht für Sie ein
5. Der Scheidungstermin findet statt

Füllen Sie das nachstehende Formular möglichst vollständig aus, wenn Sie einige Daten nicht zur Hand haben, können Sie diese auch zu einem späteren Zeitpunkt noch nachreichen.
Sie können sich das Formular auch hier ausdrucken und uns unter +49 (0)40 35771 081 faxen oder aber auch per Post zusenden an:
Kanzlei Magnus
Oststraße 104A
22844 Norderstedt
Wichtig: Vergessen Sie nicht uns Ihre Kontaktdaten für z.B. eventuelle Rückfragen mitzuteilen.

Wer reicht die Scheidung ein?

Daten Ehefrau:

jetzige Anschrift Ehefrau:



sonstige Daten Ehefrau:



Daten Ehemann:

jetzige Anschrift Ehemann:



sonstige Daten Ehemann:


Daten der Heirat:



letzte gemeinsame Anschrift:



Trennung durch:

gemeinsame, minderjährige Kinder?

Falls gemeinsame, minderjährige Kinder:

Ehe- bzw. Scheidungsfolgevertrag?

Falls ja, was wurde vereinbart?

Ist schon ein Verfahren in einer Familiensache bei einem Gericht anhängig?

Falls ja:

Regelung zum Ehegattenunterhalt gewünscht?

Regelung zum Kindesunterhalt gewünscht?

Falls wir Rückfragen haben:


Ihre Nachricht an uns (z.B. Rückrufwunsch, Versandweg der Unterlagen, etc.):

Um Sie vollumfänglich betreuen und z.B. vor Gericht vertreten zu können, benötigen wir eine unterschriebene Vollmacht, die Sie hier downloaden können: Vollmacht